NEU: Zahlung per Amazon Payments , Finanzieren Sie Ihren Einkauf direkt online per
KOMFORT EC L 300 von Blauberg

Artikelnummer: 201501235276AD

Zentrallüftung KOMFORT EC L300

Kategorie: Blauberg Zentrale Lüftungsanlage


3.036,88 €

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 253,07 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 72 Monate
ab 52,70 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 6-10 Wochen

Stück


Beschreibung

Anwendung  

Lüftungsanlage für effiziente und energiesparende Be- und Entlüftung in Wohnungen, Häusern und anderen Räumlichkeiten.
Für kontrollierte energiesparende Be- und Entlüftung.
Reduziert Wärmeverluste im Raum und spart Energie.
Schafft angenehmes Mikroklima durch Regulierung des Luftaustauschs.
Kompatibel mit runden Rohrluftleitungen mit Durchmesser 150, 160 oder 200 mm.

Aufbau 

Kompaktes doppelwandiges Gehäuse aus korrosionsbeständigem Aluzink. Mit einer 20 mm dicken Wärme- und Schalldämmung aus Mineralwolle.
Am Gehäuse sind Montageklemmen mit vibrationsabsorbierenden Verbindungsstücken angebracht. Einfache Montage.
Stutzen für den Anschluss an die Luftleitungen befinden sich an der Seite des Gehäuses und sind mit Gummidichtungen für dichte Verbindung mit den Luftleitungen ausgestattet.
Eine aufklappbare Seitenblende mit Schnappverschluss ermöglicht bequemen Zugang für Wartungsarbeiten, Reinigung, Filterwechsel usw.

Ventilatoren

Hocheffiziente Außenläufermotoren für EC-Gleichstrombetrieb. Radiallaufrad mit rückwärts gekrümmten Schaufeln.
EC-Motor-Technologien entsprechen den aktuellen Anforderungen für Energieeinsparung sowie hocheffizienter Be- und Entlüftung.
Der Energieverbrauch von EC-Motoren ist bis zu 50% niedriger als bei konventionellen Motoren, dabei erreicht der Wirkungsgrad 90%.
EC-Motoren zeichnen sich durch hohe Leistung, niedrigen Geräuschpegel und optimale Steuerbarkeit bei allen Drehgeschwindigkeiten aus.
Die Turbine ist dynamisch ausgewuchtet.

Wärmerückgewinnung

Die Anlage arbeitet mit einem Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher aus Polystyrol mit großer Oberfläche und hoher Effizienz.
Der Wärmetauscher teilt die Luftströme vollständig auf. Gerüche und Verschmutzungen aus der Abluft werden nicht in die Zuluft gelassen.
Das Prinzip der Wärmerückgewinnung basiert auf der Nutzung der Wärme aus der Abzugsluft für die Erwärmung der Zuluft. Der Prozess der Wärmeübertragung erfolgt in einem Wärmetauscher (Rekuperator), wo die warme Abzugsluft den größten Teil ihrer Wärme an die frische Zuluft abgibt. Dies reduziert Wärmeverluste in der kalten Jahreszeit. In der Sommerzeit erfolgt der Prozessumgekehrt - die gekühlte Abzugsluft übergibt einen Teil der Kälte an die warme Zuluft. Dies trägt zu einer effizienteren Arbeit von Klimaanlagen in belüfteten Räumen bei.  
Ein eingebautes Schutzsystem schaltet den Zuluftventilator bei Vereisungsgefahr in der Winterzeit automatisch ab. Der Wärmetauscher wird dann mit der warmen Abzugsluft erwärmt. Wenn die Vereisungsgefahr nicht mehr besteht, wird der Zuluftventilator wieder eingeschaltet und die Anlage setzt ihre Arbeit im Normalbetrieb fort. 
Eine Auffangwanne unter dem Wärmetauscher-Block sammelt Kondensat und Abfluss.
In der Sommerzeit, wenn der Unterschied zwischen der Temperatur im Raum und im Freien minimal ist, ist die Anwendung der Wärmerückgewinnung nicht zweckmässig. In diesem Falle kann der Wärmetauscher für die warmen Jahreszeiten zeitweilig durch einen Einsatz für den Sommerbetrieb ersetzt werden. Erhältlich auf separate Bestellung.

Luftfilterung

Zuluft-Kassettenfilter der Filterklasse F7 und Abluft-Kassettenfilter der Filterklasse G4 gewährleisten effiziente Reinigung der Zu- und Abluft.


Artikelgewicht:35,00 Kg

LiveZilla Live Chat Software