NEU: Zahlung per Amazon Payments , Finanzieren Sie Ihren Einkauf direkt online per
HRV 25 OU mit Bypass Wärmerückgewinnung von Balzer

Artikelnummer: 201409115133AD

Zentrales Be- und Entlüftungsgerät für Volumenströme von 100 / 170 / 250 m³/h mit Rohranschlüssen oben.

Das Wärmelüftungsgerät hat vier Rohranschluss-stutzen mit Durchmesser 150mm obenliegend zwei und untenliegend zwei.

Eigenschaften.

  1. 3- stufig mit Wechselstrommotoren AC
  2. bis 250m³
  3. mit automatischem Bypass

Besonders geeignet für:

  1.    - Neubauten und Sanierungen
  2.    - Ein- und Mehrfamilienhäuser
  3.    - Büro- und Gewerbebauten

Kategorie: Balzer Zentrale Lüftungsanlage


1.118,60 €

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 93,22 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 72 Monate
ab 19,41 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 7-14 Tage

Stück


Beschreibung

Zentrales Wärmerückgewinnungsgerät HRV 25 OU BY

mit integriertem Bypass; Einfamilien-Wohnungsbau

Gehäuse aus Stahlblech epoxy-pulverbeschichtet zweifarbig

Gehäuse: RAL 7035, hellgrau; Revisionstür: RAL 5013,blau

4 Rohranschlüsse NW 150 in Polypropylen, 2 an der

Geräteoberseite für Außen- und Fortluft, 2 an der Geräte-

unterseite für Raumzuluft und Raumabluft; zusätzlich

1 Rohranschluß oben mit Bypass zur elektronischen

Außentemperatur- und Raumlufttemperaturüberwachung.

Innenteile der Wärmerückgewinnungsanlage bestehend

aus zwei Teilen schwer entflammbaren Polysteren für die

Position des Wärmetauschers und der Wechselstrom-

Motor/Laufrad-Kombination. Diese Teile beinhalten in sich

die Form der Luftkanäle und die Form des Kondenswasser-

reservoirs zur Sammlung des Kondensats mit einer

Anschlußmöglichkeit für den Kondenswasserablauf an der

Geräteunterseite in DN 40.

Ausstattung mit einem Wechselstrommotor/Laufradkom-

bination 230 V / 50 Hz.

Variabler Volumenstrom, konstanter Druck

Ausführung Wärmetauscher aus polystyrenem Material

mit ca. 90 % Wirkungsgrad, bestehend aus schmalen

Labyrinthkanälen mit dem Konzept von Kreuzstrom und

Gegenstrom. Leichter Filterwechsel durch Öffnen der Tür

an der Gerätevorderseite (2 getrennte Filter EU3).

Über Temperatursensoren in der Außenluft wird automatisch

auf Bypassbetrieb umgeschaltet. Ein Abluftsensor verhindert

als Auskühlschutz den Betrieb der Anlage bei ausgefallener

Gebäudeheizung. Um ein Einfrieren auszuschließen,

schaltet der Zuluftventilator bei Frostgefahr auf reduzierte

Luftmenge.

 

Die Ansteuerung erfolgt dreistufig über Schalter / Zeitschalt-

uhr oder über ein Touch-Panel.


Artikelgewicht:60,00 Kg

PDF

Montageanleitung HRV 25

Balzer Wärmerückgewinnung Katalog


LiveZilla Live Chat Software