NEU: Zahlung per Amazon Payments , Finanzieren Sie Ihren Einkauf direkt online per
Systemair SAVE VTR 500 L

Artikelnummer: 201606295828AD

? Hocheffiziente Wärmerückgewinnungsanlage
? Energieeffiziente Radical-Ventilatoren mit modernster EC-Technologie
? Separate Einstellung des Zu- und Abluftstroms
? Installationsassistent zur einfachen Inbetriebnahme
? Automatischer Wechsel in den Sommerbetrieb (ohne Wärmerückgewinnung)
? Bedarfsgesteuerte Regelung
? Geringer Geräuschpegel? Eingebautes elektrisches Nachheizregister
? Modbus-Kommunikation über Schnittstelle RS-485

Das Wohnungslüftungsgerät SAVE VTR 500 entspricht durch seinen niedrigen Energieverbrauch und geringen Geräuschpegel den höchsten Anforderungen auf dem Markt. Die moderne EC-Technologie erzielt einen niedrigen SFP-Wert (Specific Fan Power). Der Rotationswärmeübertrager erreicht in allen Betriebsbereichen einen hohen Wirkungsgrad.

Das Gerät wird durch eine moderne Regelung betrieben und überwacht, der Betriebsstatus kann somit leicht eingesehen werden. Durch die integrierte Regelung ist eine bedarfsgerechte Lüftung möglich. Dies macht das Gerät zugleich effektiv und sparsam. Ebenso ist eine Regelung über die Gebäudesystemtechnik, wie Modbus, möglich.

Das SAVE VTR 500 ist weiß lackiert und mit einer in der Tür integrierten Bedieneinheit ausgestattet. Es besteht die Möglichkeit eine oder mehrere externe Bedieneinheiten anzuschließen.

Kategorie: Systemair Geräte


3.677,10 €

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 306,43 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 72 Monate
ab 63,80 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 5-10 Tage

Stück


Beschreibung

Wohnungslüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung.
Montage wandhängend.
Anschlussfertig mit Kabel und Schukostecker.
Komplett mit zwei energiesparenden EC-Motoren, neuester Bauart und rückwärts gekrümmten Laufrad (Radical).
Mit vier vertikal oben liegenden Anschlüssen (Muffe) für Lüftungsrohr DN 200 ausgestattet. Eingebautes elektrisches Nachheizregister, Heizelement aus Edelstahl, inkl. Überhitzungsschutz und STB, zur Zulufttemperierung.

Gehäuse aus doppelschaligem verzinktem Stahlblech, allseitig isoliert mit 30 mm Mineralwolle zur Wärme- und Schalldämmung.
Die komplette Front ist für Reinigung und Wartungsarbeiten zu öffnen.

Wärmerückgewinnung mittels Rotationswärmeübertrager aus Aluminium, Wärmebereitstellungsgrad bis 85%.
Frostschutz und Kondensatanschluss sind nicht erforderlich.
Automatischer Sommer Bypass und automatische Rückgewinnung von Kälteleistung im Sommer. Feuchterückgewinnung, anfallendes Kondensat wird im Winter der Zuluft zugeführt (automatische Befeuchtung der Zuluft).

Zwei Hochleistungslaufräder aus Kunststoff, rückwärts gekrümmt.
Laufräder nach VDI 2060, Auswuchtgüte G 6.3, in zwei Ebenen dynamisch gewuchtet.

Energiesparenden, hocheffizienten EC-Außenläufermotor, schwingungsfrei aufgehängt.
Kühlung durch Anordnung des Motors innerhalb des Luftstromes.
Motorschutz durch integrierte Motorelektronik, zusätzliches Motorschutzschaltgerät wird hierzu nicht benötigt.
Steckverbindungen an allen elektr. Bauteilen zur Vereinfachung von Wartungsarbeiten.
Ventilatoren für 3-stufigen Betrieb, wobei die Luftmenge in jeder Stufe direkt eingegeben werden kann.
Separate Einstellung der Zu- und Abluftmenge.

2 Taschenfilter serienmäßig eingebaut.
Die Filter sind vor dem Wärmetauscher angeordnet, auf Schienen geführt und mit Dichtungen ausgestattet.
Zuluft mit F7 Pollenfilter, Abluft mit G3 Taschenfilter.
Filterüberwachung mittels Filterstandzeit, einstellbar von 6-15 Monaten.

Regelung:
Die Bedieneinheit CD 3 mit LCD-Display ist in der Front integriert.
An der Bedieneinheit kann die Zulufttemperatur (Schaltpunkt für die Sommerfunktion) von ca. 12-22°C und die Drehzahl der Ventilatoren eingestellt werden.
Ein eingebautes elektr. Nachheizregister kann aktiviert werden und schaltet zu, sobald die eingestellte Zulufttemperatur nach dem Rotor unterschritten wird.
Als Zubehör kann ein Wasserheiz- oder -kühlregister angeschlossen und über einen 0-10V Ausgang geregelt werden.
(24V Versorgung für den Stellantrieb bauseits)
Modbus Schnittstelle via RS-485
Ein Anschluss von zusätzlich bis zu zwei Bedieneinheiten Typ CD 3 (Zubehör) möglich.

Über einen Sammelstörmeldeausgang können Störungen extern weitergegeben werden.

Auf dem Display werden die Störungen im Klartext angezeigt.
Über digitale Eingänge können die Drehzahlstufen von extern angewählt werden.
Ebenfalls kann eine Differenzdrucküberwachungseinrichtung für die Kombination mit einem Holzofen aufgeklemmt werden.
Bei Abschaltung gehen der Zuluftventilator auf max. Drehzahl und der Abluftventilator auf min. Drehzahl.
Somit wirkt das Lüftungsgerät aktiv dem Unterdruck entgegen.

Es ist elektronisch gesichert, dass immer nur beide Ventilatoren laufen bzw. beide Ventilatoren stehen.


Abmessungen:
Höhe: 856 mm
Tiefe: 583 mm
Länge: 920 mm

 

Techn. Daten:
Spannung: 230V, 1~, 50Hz
Luftleistung: 460 m³/h
Bei dp: 120 Pa
Wärmerückgewinnung: 81 %
Aufnahmeleistung je Ventilator: 170W
Aufnahmeleistung, El-Nachheizregister: 1,67kW
Empfohlene Sicherung: 13A
Schutzklasse IP24
Gewicht: 81kg


Zentrale Wohnraumlüftung: Wandgerät
Wärmerückgewinnungsart: Rotation
Artikelgewicht:81,00 Kg

PDF

Bedienungsanleitung


LiveZilla Live Chat Software