NEU: Zahlung per Amazon Payments , Finanzieren Sie Ihren Einkauf direkt online per
Lunos Univeralssteuerung 5/UNI-FT

Artikelnummer: 5959

Lunos Universalsteuerung 5/UNI-FT

Die Universalsteuerung ist eine multifunktionale 12 Volt Steuerung mit integriertem
Feuchte? und Temperatursensor und einem Zeitnachlauf? und Intervallrelais, die
mit einem einfachen Serienschalter bedient werden kann. Für jeden Lüftertyp
sind verschiedene Programme wählbar. Eine Übersicht der Programme und der
entsprechenden Modifikationen befindet sich in der Einbauanleitung. Der angeschlossene
Lüftertyp und die gewünschte Funktion werden durch den Codierschalter
eingestellt. Die 5/UNI-FT wird entweder in Verbindung mit dem Serienschalter
5/W2U oder über einen 0? 10V Eingang an der TAC? Komfortsteuerung verwendet.

Über den Codierschalter können für einen Lüftertypen unterschiedliche Programme
voreingestellt werden. So kann bspw. definiert werden, ob ein Lüfter abschaltbar
ist oder mit einer Grundlast betrieben werden
soll. Die Steuerung wird immer mit einem 12V DC? Netzteil betrieben, mit
welchem eine unterschiedliche Anzahl an
Lüfter versorgt werden können.Des Weiteren verfügt die 5/UNI-FT über einen Steckkontakt (EnOcean Technologie)
für die Einbindung von Funksensoren oder Funkschaltern.

Kategorie: Zubehör für Dezentale Lüftungsgeräte


56,45 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-5 Tage

Stück


Beschreibung

Lunos Universalsteuerung 5/UNI-FT

Die Universalsteuerung ist eine multifunktionale 12 Volt Steuerung mit integriertem
Feuchte? und Temperatursensor und einem Zeitnachlauf? und Intervallrelais, die
mit einem einfachen Serienschalter bedient werden kann. Für jeden Lüftertyp
sind verschiedene Programme wählbar. Eine Übersicht der Programme und der
entsprechenden Modifikationen befindet sich in der Einbauanleitung. Der angeschlossene
Lüftertyp und die gewünschte Funktion werden durch den Codierschalter
eingestellt. Die 5/UNI-FT wird entweder in Verbindung mit dem Serienschalter
5/W2U oder über einen 0? 10V Eingang an der TAC? Komfortsteuerung verwendet.

Über den Codierschalter können für einen Lüftertypen unterschiedliche Programme
voreingestellt werden. So kann bspw. definiert werden, ob ein Lüfter abschaltbar
ist oder mit einer Grundlast betrieben werden
soll. Die Steuerung wird immer mit einem 12V DC? Netzteil betrieben, mit
welchem eine unterschiedliche Anzahl an
Lüfter versorgt werden können.Des Weiteren verfügt die 5/UNI-FT über einen Steckkontakt (EnOcean Technologie)
für die Einbindung von Funksensoren oder Funkschaltern.

Der Einbau der 5/UNI-FT erfolgt in einer tiefen Unterputzdose. Wird zur Steuerung ein 18W? Netzteil verwendet, können
beide Komponenten in eine 90 mm tiefe UP - Schalterdose eingesetzt werden.
Alternativ kann ein Netzteil mit 60W oder 100W (mind. 2 x 5/UNI-FT erforderlich) zur Hutschienenmontage verwendet werden.
Die elektrische Verbindung der Geräte von der Steuerung 5/UNI-FT aus erfolgt dabei sternförmig zu jedem Lüfter.

Zubehör:

Netzteile 18 Watt 5/NT18
60 Watt 5/NT60
100 Watt 5/NT100
Schalter Zweiwippig 5/W2U
Gestensteuerung 5/GS
Taster Einwippig 5/WT
Zweiwippig 5/W2T
Die Taster werden nur in Verbindung mit
der Touch Air Comfort (TAC) empfohlen.
Funkmodul 5/FM-UNI
Externer Funksensor SFT-EO
Hutschienenclip

Technische Daten

Betriebsspannung 12 V DC
Funktionsspannungsbereich 0 - 10V
Betriebsschaltstrom max. 5A
Anschlussleistung max. 60W
Maße in mm (B x H x T) 25,6 x 42 x 42
Schutzart IP22, CE
Hinweis zum Netzteil
5/NT18 max. 6 e²
5/NT60 max. 10 e²
5/NT100 max. 20 e²
mit mind. 2 x 5/UNI-FT






Artikelgewicht:1,00 Kg

LiveZilla Live Chat Software