NEU: Zahlung per Amazon Payments , Finanzieren Sie Ihren Einkauf direkt online per
Lunos Touch Air Comfort

Artikelnummer: 5956

Touch Air Comfort ? die intelligente Steuerung

Die Touch Air Comfort (TAC) Steuerung ist das Multitalent aus dem Hause LUNOS und die intelligente Schnittstelle zwischen den LUNOS Lüftungsgeräten. Die 12 V Lüfter der 160er Serie, wie auch der Silvento 30-60 FK, sind direkt anschließbar. Alternativ können nahezu beliebig viele Universalsteuerungen 5/UNI angebunden werden, die über das Display kinderleicht bedient werden. Außerdem sind 230 V Lüfter von LUNOS mithilfe des Zusatzmoduls 5/ACM problemlos anschließbar.

Dezentrale Lüftung zentralisiert

Die TAC kann für zahlreiche Lüftungsszenarien konfiguriert werden. Dabei entpuppt sie sich als energieeffizienter Kombinationskünstler: An die drei Ausgänge der Steuerung werden entweder verschiedene Lüfter, das 230 V Modul 5/ACM für die Silvento Serie oder einzelne Universalsteuerungen angeschlossen.

Das integrierte Netzteil ist z.B. absolut ausreichend für eine Dreizimmerwohnung, in der vier e² in den Wohnräumen und ein Silvento FK im Bad angesteuert werden.

Bei einem höheren Bedarf an Lüftungsgeräten zur Versorgung von größeren Wohnungen oder Einfamilienhäusern, ist die TAC fähig, zahlreiche Universalsteuerungen zu regeln. Je Ausgang der TAC Steuerung sind mehrere Universalsteuerungen anschließbar. Dadurch können fast beliebig viele Lüfter durch eine TAC kontrolliert werden.

 

Kategorie: Zubehör für Dezentale Lüftungsgeräte


399,05 €

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 33,25 €* monatlich***

Ratenkauf bis zu 48 Monate
ab 9,67 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-5 Tage

Stück


Beschreibung

Touch Air Comfort ? die intelligente Steuerung

Die Touch Air Comfort (TAC) Steuerung ist das Multitalent aus dem Hause LUNOS und die intelligente Schnittstelle zwischen den LUNOS Lüftungsgeräten. Die 12 V Lüfter der 160er Serie, wie auch der Silvento 30-60 FK, sind direkt anschließbar. Alternativ können nahezu beliebig viele Universalsteuerungen 5/UNI angebunden werden, die über das Display kinderleicht bedient werden. Außerdem sind 230 V Lüfter von LUNOS mithilfe des Zusatzmoduls 5/ACM problemlos anschließbar.

Dezentrale Lüftung zentralisiert

Die TAC kann für zahlreiche Lüftungsszenarien konfiguriert werden. Dabei entpuppt sie sich als energieeffizienter Kombinationskünstler: An die drei Ausgänge der Steuerung werden entweder verschiedene Lüfter, das 230 V Modul 5/ACM für die Silvento Serie oder einzelne Universalsteuerungen angeschlossen.

Das integrierte Netzteil ist z.B. absolut ausreichend für eine Dreizimmerwohnung, in der vier e² in den Wohnräumen und ein Silvento FK im Bad angesteuert werden.

Bei einem höheren Bedarf an Lüftungsgeräten zur Versorgung von größeren Wohnungen oder Einfamilienhäusern, ist die TAC fähig, zahlreiche Universalsteuerungen zu regeln. Je Ausgang der TAC Steuerung sind mehrere Universalsteuerungen anschließbar. Dadurch können fast beliebig viele Lüfter durch eine TAC kontrolliert werden.
  • E-Ink Display für niedrigste Leistungsaufnahme
  • integrierter Feuchte-/Temperatursensor
  • CO2 Sensormodul 5/SCO2 optional erhältlich
  • direkter Betrieb von bis zu vier e2 oder zwei ego oder einem RA 15-60
  • Silvento FK Lüfter sind über den Niedervolteingang direkt anschließbar
  • Weitere Geräte sind über angebundene Universalsteuerungen steuerbar
  • Sämtliche Silvento Lüfter sind über das Zusatzmodul 5/ACM anschließbar
  • Komfortfunktionen wie Nachtabsenkung und Sommerlüften
  • Funktionen zum Feuchte- und Frostschutz
  • USB-Schnittstelle für Export aufgezeichneter Lüftungsdaten, Software-Updates und Sprachänderungen
  • Abmessungen: (B x H x T) 97mm x 155mm x 20mm (Wandaufbau)
  • Inkl. Elektronik-Dose, Einbau horizontal, Abmessungen: (B x H x T) 143mm x 70mm x 75mm

Artikelgewicht:1,00 Kg

LiveZilla Live Chat Software